IPPMV - Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse Mecklenburg-Vorpommern e. V.
IPPMV - Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse Mecklenburg-Vorpommern e. V.

       Aktueller Semesterplan  ( WS 2020/21 )

I

Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse Mecklenburg-Vorpommern e. V. - IPPMV

Augustenstraße 44a, 18055 Rostock, Tel. 0381 45 90 393, Fax: 03831 40 311 330,

IPPMV@t-online.de www.IPPMV.net

Plan für die psychologische und ärztliche Aus-, Weiter- und Fortbildung in

Psychoanalyse und Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie

Wintersemester 2020/21

Eventuell notwendige Änderungen werden aktuell angezeigt unter: http://www.ippmv.net/aktuelles

 

                                  Stand: 01. 10. 2020

Greifswald

Freitag, 16.10.20

16.30 – 17.15 Uhr:

 

 

Semestereinführungsveranstaltung (öffentlich)

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich (Greifswald)

Psychoanalytiker, DGIP, DGPT

Impulsvortrag  -  Was ist eine psychoanalytische Haltung

 

1

(B3,B5)

17.15 – 18.15 Uhr

Diskussion und Möglichkeit des gemeinsamen Kennenlernens 

2

(B3,B5)

19.00 – 22.00 Uhr

Koeppenhaus

Bahnhofstr. 4/5

17489 Greifswald

Frau Dr. rer. nat. Karen Hurtienne (Putbus)

Psychoanalytikerin, DGPT

Psychoanalytische Filminterpretation „Gundermann“

http://www.ippmv.net/veranstaltungen/veranstaltungsreihe-psychoanalyse-und-kunst/

 

3

(A2,A6)

Samstag, 17.10.20

09.30 –-11.00 Uhr

 

Frau Dipl.-Psych. Ulrike Wolf-Barquet (Wismar)

Psychoanalytikerin, DGPT

aktuelle berufspolitische Entwicklungen, Kandidatenversammlung

 

2

(A11,B2)

11.15 –-12.45 Uhr

 

Frau Dipl.-Psych. Ulrike Wolf-Barquet, Herr Dr. Fridjof Gebhardt (Greifswald) Psychoanalytiker, DPV

Erstinterviewseminar (intern)*

 

2

(B1-6)

Greifswald

Freitag, 13.11.20

 

 

 

16.30 - 18.00 Uhr

 

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich (Greifswald)

Psychoanalytiker, DGIP, DGPT

Die Individualpsychologie Alfred Adlers - ihr Beitrag zur psychoanalytischen Theoriebildung und Behandlung.“

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich

Ursprung und Entwicklung der Individualpsychologie

 

 

 

 

 

2

(A9,A12)

18.00 - 19.30 Uhr

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich

Therapietheoretische Grundlagen der Individualpsychologie

2

(A9,A12)

20.30 - 22.00 Uhr

 

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich

Therapietheoretische Grundlagen der Individualpsychologie 2

 

2

(A9,A12)

Samstag, 14.11.20

09.30 - 11.00 Uhr

 

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich

Kernelemente der Therapie 1

 

2

(B1,B3)

11.15 - 12.45 Uhr

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Hannich

Kernelemente der Therapie 2

Literaturempfehlung: H.-J. Hannich (2018): Die Individualpsychologie nach Alfred ADLER, Psychotherapie kompakt, Kohlhammer, Stuttgart

 

2

(B1,B3)

Greifswald

Freitag, 27.11.20

16.30 - 18.00 Uhr

 

Herr M.A. Christian Abs (Pritzwalk)

Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut, VaKJP

Melanie Klein. Teil I. Erarbeitung der psychoanalytischen Theorie mit ausgewählten Texten

Melanie Klein (1882-1960) war eine schillernde Persönlichkeit in der psychoanalytischen Entwicklungspsychologie, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit in der British Psycho-Analytical Society (BPAS) neue Einblicke in die psychoanalytische Objektbeziehungstheorie gewährte. Gemeinsam wollen wir an diesem Abend ausgewählte Texte von Klein lesen, um ein Verständnis hinsichtlich Ihrer Überlegungen und theoretischen Einbindungen zu erlangen.

Die Textauszüge sind 3 Wochen vor dem Termin unter Kandidaten-intern“  abrufbar.

 

 

2

(A2,A5)

18.00 - 19.30 Uhr

Herr M.A. Christian Abs

Fortsetzung

2

(A2,A5)

20.30 - 22.00 Uhr

 

Herr M.A. Christian Abs

Fortsetzung

2

(A2,A5)

       

Samstag, 28.11.20

09.30 - 11.00 Uhr

 

Herr M.A. Christian Abs, Frau Dipl.-Psych. Susanne Plewka (Rotenburg Wümme) Psychoanalytikerin, DGPT ,

Erstinterview- oder Kasuistisch-technisches Seminar (intern)*

 

2

(B1-6)

11.15 - 12.45 Uhr

Herr M.A. Christian Abs, Frau Dipl.-Psych. Susanne Plewka

Erstinterview- oder Kasuistisch-technisches Seminar (intern)*

 

2

(B1-6)

Greifswald

Freitag, 04.12.20

16.30 – 17.15 Uhr

 

Herr Dr. med. Christoph Morgenstern (Stralsund)

FA für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychotherapeut

Michael Balint I

 

1

(A2,A6)

17.15 – 18.15 Uhr

Herr Dr. Christoph Morgenstern
Fortsetzung

2

(A2,A6)

19.00 – 22.00 Uhr

Koeppenhaus

Bahnhofstr. 4/5

17489 Greifswald

Herr Dr. Wilhelm Rösing (Bremen) Regisseur

Frau Marita Barthel-Rösing (Bremen)

KJ-Psychoanalytikerin, DPV

Filmvorstellung "Enjoy the Music – Die Pianistin Edith Kraus. Vom Wunderkind durch Theresienstadt nach Israel“

http://www.ippmv.net/veranstaltungen/veranstaltungsreihe-psychoanalyse-und-kunst/

 

3

(A9,B3)

Samstag, 05.12.20

09.30 –-11.00 Uhr

 

Frau Marita Barthel-Rösing  

„Gruppenanalyse – analytische Gruppenpsychotherapie“

Der Schritt von der Psychoanalyse zur Gruppenanalyse durch den aus Frankfurt am Main emigrierten Psychoanalytiker S.H. Foulkes soll besprochen werden - und daraus entwickelte Essentials analytischer Gruppenpsychotherapie, wie sie bereits in seinen frühen Schriften formuliert sind.

(Literaturhinweise am Ende des Planes)

 

2

(A9,B3)

11.15 –-12.45 Uhr

 

Frau Marita Barthel-Rösing

Erstinterviewseminar (intern)

 

2

(B1-6)

Rostock

Freitag, 11.12.20

16.30 - 18.00 Uhr

 

Herr Dr. med. Jürgen Kreienmeyer (Rostock)

Psychoanalytiker, DGPT

„Psychoanalytische Kultur- und Sozialpsychologie am Beispiel von Erikson, Fromm und Mitscherlich“

 

2

(A6,A12)

18.00 - 19.30 Uhr

Herr Dr. med. Jürgen Kreienmeyer

Fortsetzung

2

(A6,A12)

20.30 - 22.00 Uhr

 

Herr Dr. med. Jürgen Kreienmeyer

Fortsetzung

 

2

(A6,A12)

Samstag, 12.12.20

09.30 - 11.00 Uhr

 

Dr. med. Jürgen Kreienmeyer / Herr Dr. phil. Gerald Schlecht

(Rostock) Psychoanalytiker, DPV

Erstinterviewseminar (intern)

 

2

(B1-6)

11.15 - 12.45 Uhr

Herr Dr. med. Jürgen Kreienmeyer / Herr Dr. phil. Gerald Schlecht

Kasuistisch-technisches Seminar (intern)

 

2

(B1-6)

Rostock

Freitag, 08.01.21

 

 

 

16.30 - 18.00 Uhr

 

Herr Prof. Dr. med. Carsten Spitzer, Direktor der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin, Universitätsmedizin Rostock

Einführung in die Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD-2)

Herr Prof. Carsten Spitzer

Einführung und theoretische Grundlagen

 

 

 

 

 

2

(A2,A4)

18.00 - 19.30 Uhr

Herr Prof. Carsten Spitzer

Kasuistik (Videodemonstration) und Rating in Kleingruppen

2

(A2,A4)

20.30 - 22.00 Uhr

 

Herr Prof. Carsten Spitzer

Diskussion der Ergebnisse in der Großgruppe

2

(A2,A4)

Samstag, 09.01.21

09.30 - 11.00 Uhr

 

Herr Prof. Carsten Spitzer

Kasuistik und Rating in Kleingruppen

 

2

(A2,A4)

11.15 - 12.45 Uhr

Herr Prof. Carsten Spitzer

Diskussion der Ergebnisse in der Großgruppe

2

(A2,A4)

Greifswald

Freitag, 22.01.21

16.30 – 17.15 Uhr

 

 

Herr Dr. med. Torsten Stiehm (Stralsund)

Psychoanalytiker, DPV; Gruppenanalytiker, D3G

Theorie und Praxis der Gruppenanalyse und Gruppentherapie, Teil IV: Szenisches Verstehen und Interventionen  (Seminar) (intern)*

 

1

(A6,B3)

 

17.15 – 18.15 Uhr

Herr Dr. med. Torsten Stiehm
Theorie und Praxis der Gruppenanalyse und Gruppentherapie, Teil IV: Szenisches Verstehen und Interventionen  (Übungen) (intern)*

2

(A6,B3)

 

19.00 – 22.00 Uhr

Koeppenhaus

Bahnhofstr. 4/5

17489 Greifswald

Frau Dr. med. Gabriele Brandner

 (Heidelberg) Psychoanalytikerin  DPG

Psychoanalytische Filminterpretation " The Salesman" (von Asghar Farhadi)

http://www.ippmv.net/veranstaltungen/veranstaltungsreihe-psychoanalyse-und-unst/

3

(A5,A6)

 

Samstag, 23.01.21

09.30 –-11.00 Uhr

 

Herr Dr. med. Torsten Stiehm

Erstinterview- oder Kasuistisch-technisches Seminar (intern)*

2

(B1-6)

 

11.15 –-12.45 Uhr

 

Herr Dr. med. Torsten Stiehm

Erstinterview- oder Kasuistisch-technisches Seminar (intern)*

2

(B1-6)

 

Greifswald

Freitag, 12.03.21

16.30 – 17.15 Uhr

 

 

Herr Dr. med. Mathias Hirsch (Düsseldorf), Psychoanalytiker, DPV

"Liebe in der Psychotherapie"

 

1

(B2,B6)

17.15 – 18.15 Uhr

Herr Dr. med. Mathias Hirsch
Erstinterviewseminar (intern)*

2

(B1,B6)

19.00 – 22.00 Uhr

Koeppenhaus

Bahnhofstr. 4/5

17489 Greifswald

Herr Dr. med. Matthias Hirsch

psychoanalytische Filminterpretation "Persona" von Ingmar Bergman

http://www.ippmv.net/veranstaltungen/veranstaltungsreihe-psychoanalyse-und-kunst/

 

3

(A1,A5)

Samstag, 13.03.21

09.30 –-11.00 Uhr

 

Herr Dr. med. Mathias Hirsch

"Der Zusammenhang von männlicher und weiblicher Perversion"

 

2

(A2,A6)

11.15 –-12.45 Uhr

 

Herr Dr. med. Mathias Hirsch

Kasuistisch-technisches Seminar (intern)*

2

(B1-6)

           

 

*

(intern)*                          

ausschließlich nur für Kandidaten

 

ohne Kennzeichnung   

offen für Kandidaten, Mitglieder des IPPMV und Mitglieder von Partnerinstituten

 

(öffentlich)*  

Die öffentlichen Vorträge des IPPMV wenden sich an ein fachinteressiertes Publikum. Zur Wahrung der therapeutischen Beziehung sind am IPPMV in Behandlung befindliche Patienten von der Teilnahme an den Veranstaltungen ausgeschlossen

 

**

Die in Klammern gesetzten Nummern hinter den Lehrveranstaltungsthemen beziehen sich auf die im Psychotherapeutengesetz entsprechend „Anlage1 PsychTh-APrV“.

 

Die Veranstaltungen werden von der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern für das Fortbildungszertifikat anerkannt.

Veranstaltungsorte:

Rostock              IPPMV, Augustenstraße 44a, 18055 Rostock

Greifswald        IPPMV, Markt 6 (Hauseingang Markt 7/8), 17489 Greifswald

                            (Parkmöglichkeit in der Tiefgarage Markt)

Für öffentliche Veranstaltungen:

Teilnahmegebühr: 15,- € pro Lehreinheit (45 Minuten), Studenten: 5,- € (Ausweis)

Es ist notwendig, sich zu Beginn der Veranstaltung beim anwesenden Vertreter des Institutes oder beim Referenten anzumelden.

 

Literatur zum 05. 12. 2020 – Frau Marita Barthel-Rösing 

S.H.Foulkes: Ein Memorandum zur Gruppenpsychotherapie – Juli 1945

       In: Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, 44. Jg., Heft 3/2008

U. Schultz-Venrath: „Heute war ein historischer Augenblick der Psychiatrie, aber niemand weiß etwas davon“ - Zu den Anfängen analytischer Gruppenpsychotherapie durch S.H.Foulkes

       In: Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, 44. Jg., Heft 3/2008

S.H. Foulkes: Theoretische und praktische Grundlagen der analytischen Gruppenpsychotherapie

       In: Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, 55. Jg., Heft 3/2019

M. Barthel-Rösing: „Analytische Gruppenpsychotherapie“    In: Bremer Ärzte, 64.Jg., Oktober 2011


 

So erreichen Sie uns

Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse Mecklenburg-Vorpommern e. V. (IPPMV)

 

Sekretariat Frau Schreiber

Tel.: 0381-4590393

(Mi 15-17 Uhr)Fax: 0381- 40 311 330

E-Mail: ippmv@t-online.de

 

Postanschrift und

Institutsräume in Rostock:

Augustenstraße 44a

18055 Rostock

 

Institutsräume in Greifswald:

Markt 6 (Eingang 7/8)

17489 Greifswald

(keine Postanschrift!)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2020, IPPMV, Dr. Torsten Stiehm